Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

wir alle wurden von der aktuellen Situation überrollt und mussten aufgrund der Verordnung des Landes Baden-Württemberg bereits letzten Freitag die Tanzschule bis auf Weiteres schließen. Hier steht momentan der Infektionschutz im Vordergrund – bis zum heutigen Zeitpunkt ist bei uns in der Tanzschule kein positiv gestesteter Fall einer Cororaninfektion bekannt.

Jetzt spüren wir erst alle, wie sehr uns das soziale Beisammensein beim Tanzen fehlt und uns ist bewusst, dass wir für die kommende Zeit dieses nicht ersetzen werden können.

Deswegen arbeiten wir aktuell an verschiedenen Lösungen, um die Zeit, bis wir uns wieder auf dem Parkett sehen, zu überbrücken.

Um alle Tänzerinnen und Tänzer hierbei mitzunehmen, wollen wir verschiedene Wege gehen, z.B. Whats-App oder Videoplattform mit den letzten gelernten Folgen. Hier könnt ihr uns auch Wünsche, Anregungen und Bitten schicken und wir spielen diese dann dort ein.

Auch könnten wir uns Live-Unterricht vorstellen über Skype, WebEx oder Facebook. So könntet ihr live mit bei uns sein, aber dafür solltet ihr dann euer Wohnzimmer entsprechend vorbereiten;)
Wie das genau funktionert und wie wir euch zu uns virtuell aufs Parkett bringen, ist jetzt unsere Aufgabe – und wir arbeiten mit Hochdruck daran. Die ersten Videos gehen am Montag online.

Genauere Infos wie ausgefallene Stunden nachgeholt oder vergütet werden können, klären wir mit Euch, wenn wir wissen wie lange diese Auszeit dauern wird. Auch hierfür arbeiten wir aktuell an verschiedenen Lösungsansätzen (z.B. Zeitgutschriften, Nachholen in den Ferien oder kostenfreie zusätzliche Tanzworkshops) und werden diese auch ganz sicher finden. Der Einzug der Beiträge läuft vorerst unverändert weiter – hierfür bitten wir um Euer Verständnis und eure Solidarität.

Wir freuen uns schon jetzt, Euch ganz bald gesund, munter und tanzhungrig in der Tanzschule wieder zu sehen.

Euer Team der Tanzschule

← Zurück zur Startseite